Diese Webseite nutzt sogenannte Cookies, um bestimmte Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Mit dem Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
BUCH - AEG JUBILÄUM 1883 - 1908

ailogo

Artikelname:
Buch AEG Jubiläum
Designer:
AEG
Jahr:
1908
Hersteller:
AEG
Land:
Deutschland
Abmessungen:
H 33 cm B 38 cm Rücken 4 cm
Material:
Jubiläumsbuch zum 25-jährigen Bestehen der AEG mit zahlreichen Heliogravüren
Zustand:
sehr guter Originalzustand
Besondere Merkmale:
Heliogravüren mit Pergamentpapier-Zwischenblatt, Goldschnitt, Metallrelief im Buchdeckel
Preis:


über dieses Objekt:
Aufwändig gestaltete Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der AEG mit zahlreichen Heliogravüren aus den Produktionsstätten der AEG. Sie finden hier seltenste Abbildungen aus der Anfangszeit des zu diesem Zeitpunkt schon florierenden Unternehmens in all seinen Facetten. Ein echtes Geschichtsbuch der Frühzeit der Elektrizität. Einband und Aufmachung in allerbester Buchbinderqualität, Goldschnitt, Metallrelief-Einlage im Deckel, alle Heliogravüren geschützt durch Zwischenblatt. Gesetzt in der Behrens - Antiqua, mit dem Warenzeichen der AEG - Wabenmarke , ein Dokument der prosperierenden Elektro Industrie.

Prof. Peter Behrens ist insbesondere bekannt als Mitbegründer des Deutschen Werkbundes und durch seine umfassende gestalterische Tätigkeit für die AEG vor dem Ersten Weltkrieg. Er gilt als Prototyp des Industriedesigners und zugleich als Erfinder des Corporate Design, indem er bei der AEG vom Briefbogen über die Produkte, wie etwa elektrische Teekessel bis hin zu deren Fabrikbauten, alles in einem einheitlichen Sinne gestaltete.

Die Plakette im Einband ist gestaltet von Rudolf Bosselt, ein Künstlerkollege aus seiner Zeit auf der Darmstädter Mathildenhöhe.
Weitere Informationen:
AEG auf Wikipedia


Peter Behrens bei Wikipedia

02861 aeg_buch_g 02862 aeg_buch_g 02863 aeg_buch_g
02864 aeg_buch_g