Unsere Webseite verwendet keine Tracking-Cookies. Unser System setzt einen Session-Cookie, der nach Schließen Ihres Browsers sofort gelöscht wird. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Our website does not use tracking cookies. Our system sets a session cookie, which will be deleted immediately after closing your browser. For more information about cookies, please visit our Privacy Policy .
ARMBANDUHR - LONGINES - CONQUEST AUTOMATIK - SCHNELLSCHWINGER - SCHWEIZ - UM 1970
Art und Industry - object_template_de
Unsere Webseite verwendet keine Tracking-Cookies. Unser System setzt einen Session-Cookie, der nach Schließen Ihres Browsers sofort gelöscht wird. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Our website does not use tracking cookies. Our system sets a session cookie, which will be deleted immediately after closing your browser. For more information about cookies, please visit our Privacy Policy .

Nummer:

1488

Hersteller:

Longines

Land:

Schweiz

Modell:

Conquest Automatik

Jahr:

um 1970

Referenz:

1542-1

Werk:

LONGINES CAL 431

Gehäuse Durchmesser:

42,6 mm

Höhe:

11,7 mm

Zifferblatt:

28 mm

Bandanstoss:

18 mm

Zustand:

Gut

Bemerkungen:

mit einigen zeittypischen Gebrauchsspuren

Preis:

siehe eBay Auktion

Beschreibung:

Hier bieten wir ein seltenes Exemplar des Modell CONQUEST von LONGINES. Eines der Spitzenmodelle von LONGINES war die große CONQUEST AUTOMATIK, mit Datum und originalem, markanten Edelstahlband mit Faltschliesse. Eingeschalt in ein  großes, kissenförmiges Edelstahlgehäuse mit verschraubtem Rückdeckel tickt ein LONGINES Kaliber 431 mit der Schlagzahl von 36 000 Halbschwingungen pro Minute. Seidenweich gleitet der zentrale Sekundenzeiger voran, da fällt gleich auf, hier ist etwas anders. Das Cal. 431 gehört zur Familie der sogenannten Schnellschwinger. Viele mechanische Werke boten immer 18 000 Halbschwingungen, Longines ging hier auf den doppelten Wert! Unser Exemplar mit blauem Zifferblatt mit den Markanten Strichindizes, der Sekunde aus der Mitte, den originalen Balkenzeigern und dem Datumfenster bei der 3 hat eine verschraubte Aufzugskrone und Datumsschnellschaltung. Dies waren Eigenschaften die um 1970 nur bei wenigen Uhrenherstellern vorhanden waren. Insgesamt zeigt sich unsere Uhr in guter Erhaltung, das Schnellschwingerkaliber zeigt eine Amplitude von 226 Grad und einen mittleren Gang von +10 Sekunden auf der Zeitwaage. Einzig die beidseitig drehbare Lunette scheint keinen Insert zu haben, die Fläche auf der Front ist plan poliert ohne irgendeine Einteilung.

weitere Information:

eBay Auktion dieser Uhr